Kolloquium "Kunst und Kultur unter König Jérôme"

Hinweise auf aktuelle Nachrichten, Ausstellungen, Buchpräsentationen etc. mit Grimmbezug.

Kolloquium "Kunst und Kultur unter König Jérôme"

Beitragvon Berthold Friemel » Dienstag, 6. Mai 2008, 0:35

Dr. Thorsten Smidt vom Team der Kasseler König-Lustik-Ausstellung bat uns, auf das öffentliche Kolloquium zur Ausstellung aufmerksam zu machen, das am 29. und 30. Mai 2008 im Hessischen Landesmuseum Kassel stattfindet.

Die Veranstalter schreiben dazu:
Die Vorbereitungen für die Ausstellung "König Lustik!? Jérôme Bonaparte und der Modellstaat Königreich Westphalen" haben eine Vielzahl von neuen Erkenntnissen hervorgebracht. Anhand zahlreicher bislang unbekannter Objekte werden die immensen Anstrengungen Jérômes zur Ausstattung seiner Residenzen vorgestellt. Das Kolloquium nimmt dies zum Anlass, das vielfältige Kulturleben in der westphälischen Hauptstadt aus unterschiedlichsten Perspektiven in den Blick zu nehmen. Dabei wird insbesondere den Fragen des französischen Vorbilds und Einflusses sowie den lokalen Tendenzen der Assimilation oder der Abwandlung nachgegangen.

Zu den Einzelheiten des Programms siehe folgendes PDF: http://www.grimmnetz.de/download/kolloq ... ogramm.pdf

Die hessische Landesausstellung "König Lustik!¿" ist noch bis Ende Juni im Museum Fridericianum zu sehen: http://www.museum-kassel.de/lustik/
Für die Ausstellung wurde tief in die Magazine in Kassel und anderswo geschaut, wodurch ein ungeahnt detailliertes Panorama von musealen Zeugnissen zu Jérômes Reich und zu seiner Person aufgebaut werden konnte. Besonders bemerkenswert ist die aus Anlass der Ausstellung möglich gewordene zeitweilige Rückführung einiger prachtvoller geraubter Gemälde nach Kassel, die Jacob Grimm als Beauftragter des hessischen Kurfürsten 1815 nicht mehr hatte erlangen können.
Berthold Friemel
 
Beiträge: 346
Registriert: Mittwoch, 10. August 2005, 23:36
Wohnort: Berlin

Zurück zu Ereignisse, Aktuelles, Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron